Jugend-Jazzorchester Sachsen

Zum zweiten Mal im Centralpalast Sötteritz

Dynamisch – aufregend – explosiv – die besten Nachwuchsjazzer Sachsens bieten alles: traditionellen Jazz und Swing kombiniert mit modernem Drive und Groove. Schnell, tough und straight. „Think jazz! Feel jazz! Be jazz!“

Sounds from The South” überschreibt Rainer Tempel das diesjährige Programm. Tiefverwurzelt in der orchestralen Tradition des Klangkörpers Big Band beinhaltet die Musik Rainer Tempels avantgardistische Stücke ebenso wie ungewöhnliche Bearbeitungen bekannter Songs. Auf das Konzert in Leipzig, bei dem neben seiner frühen Komposition „An hellen Tagen“, einem Big-Band-Hit in Süddeutschland, einige seiner Kompositionen für die NDR Bigband und das Zurich Jazz Orchestra (u.a. `4 x 4‘,`New Plans‘) sowie Arrangements von Cole Porters„I Love Paris“ und Cindy Laupers„Time After Time“ auf dem Programm stehen, darf man gespannt sein!

Infos: Website · Facebook

Einlass / Beginn:

19:00 Uhr: Einlass
20:00 Uhr: Beginn

Tickets:

8,00 Euro ermäßigt
10,00 Euro normal

VVK-Stellen:

PILOT (Bosestraße 1), Café Gloria (Thomaskirchhof 15) und unter 0341/351383621

Jazzorchester 2014:

http://enk-location.de/jugendjazzorchester/

Kommentare sind geschlossen.